Karneval in Abu Dhabi - vom 7. bis 14.02.2018

Reise 2 von 10
Zoom

Karneval in Abu Dhabi - vom 7. bis 14.02.2018

Select Art. Nr.: 2-AE-ABU-20-6
Karneval am Arabischen Golf


* Preis pro Person. Reise auf Anfrage.

Karneval in Abu Dhabi
am Arabischen Golf 7. bis 14. Feb. 2017  (Begleitete Reise)

Abu Dhabi heißt auf arabisch „Vater der Gazelle“ Sein symbolischer Geburtsort ist „Qasr al Hosn“. Das Gebäude war die erste dauerhafte Siedlung des Emirats und Heimat der Herrscherfamilie und entstand um 1760 als Wachturm aus Koralle und Steinen aus dem Meer. Der Turm wurde später zu einer Festung ausgebaut. Zwischen 1939 und 1950, als die Suche nach Erdöl vorangetrieben wurde, baute man dann die Festung zu einem beeindruckenden Palast aus. Heute ist es ein Museum.

Durch die tief verwurzelte Kultur und die Kombination von internationalen Einflüssen und regionalen Traditionen ist eine faszinierende Mischung aus Alt und Neu entstanden. Abu Dhabi ist ein leuchtendes Beispiel für Toleranz und Gastfreundschaft.

Erkunden Sie mit uns diese Metropole mit ihren eindrucksvollen Wahrzeichen, der beeindruckenden Moschee mit 80 Kuppeln, über tausend Säulen und dem weltgrößten handgewebten Teppich. Schlendern Sie entlang der acht Kilometer langen Promenade, bestaunen Sie den modernen Konkurrenten zum Schiefen Turm von Pisa oder shoppen Sie in den luxuriösen riesigen Malls und spielen Sie Golf auf den spektakulären Grüns von drei weltberühmten Plätzen.

Bewundern Sie die vielen Gesichter Abu Dhabis, die sich Ihnen zu Land, in der Luft oder auf dem Wasser bieten. Diese einmalige Atmosphäre der arabischen Welt wird auch Sie in den Bann ziehen.

Erleben Sie mit GolfculTour eine stilvolle "Karnevals-Flucht" in diese aufregende arabische Metropole.

Vorgesehenes Programm

Mittwoch, 7. Feb. 2018
Nacht-Flug mit Etihad Airways nach Abu Dhabi.

Donnerstag, 8. Feb. 2018
Ankunft in Abu Dhabi ca. 06:40 h und Transfer zum Hotel. Nach dem Frühstück im Hotel Freizeit. Am Nachmittag 9-Loch Nacht-Golf-Runde auf dem Abu Dhabi National Course (Löcher 19-27), nach der Rückkehr gemeinsames Abendessen

Freitag, 9. Feb. 2018
Nach dem Frühstück Tagesausflug nach Dubai, das Handelszentrum des Mittleren Ostens, das durch den Creek, einem 14 km langen Meeresarm, in zwei Teile geteilt wird. Der Creek ist bis heute Anlegestelle für die Dhows, die arabischen Handelsschiffe und für die Abras (tradition. Wasser-Taxis). Das Fahidi Fort mit Museum, ist von alten Bastakiahäusern umgeben. Mit seinen Wolkenkratzern und Einkaufszentren ist Dubai eine unvergleichliche Stadt in den Emiraten. Entdecken Sie das moderne Dubai bei einer Fahrt über die Palmen-Insel und natürlich zum welthöchsten Gebäude dem Burj Khalifa Tower (Auffahrt auf die Plattform kann optional dazu gebucht werden). Bevor es zurück nach Abu Dhabi geht, besuchen Sie den wunderschönen Madinath Souk. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Samstag, 10. Feb. 2018
Nach dem Frühstück um 10:50 Uhr Golfrunde auf dem Sadiyat Beach Course inkl. Transfer. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Sonntag, 11. Feb. 2018
Nach dem Frühstück Freizeit. Später Lunch im Emirates Palace Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Montag, 12. Feb. 2018
Nach dem Frühstück Golfrunde auf dem Yas Links Course inkl. Transfer. Abendessen und Übernachtung im Hotel. Fakultativ am Nachmittag: 4x4 Jeep Safari in die Wüste mit Barbecue (75,- €)

Dienstag, 13. Feb. 2018
Nach dem Frühstück Golfrunde auf dem National Course auf dem die Weltklasse-Turniere stattfinden.

Mittwoch, 14. Feb. 2018
Vorgesehener Rückflug um 09:35 Uhr, Ankunft in Deutschland um 13:50 Uhr und individuelle Heimreise oder Verlängerung vor Ort.

Programmänderungen vorbehalten.

Le Meridien Abu Dhabi, 4,5 *

Das Hotel Le Meridien Abu Dhabi befindet sich im Stadtzentrum in der Nähe der Abu Dhabi Mall und dem Khalifa Center. Es verfügt über einen eigenen Strand sowie ruhige Gärten.

Lage: Optimal im Stadtzentrum gelegen befindet sich das Le Meridien etwa 7 Gehminuten vom Strand entfernt, der Internationale Flughafen Abu Dhabi ist 28 km, die Golfclubs Saadiyat 18 km, Yas Links 37 km und der National Course 20 km entfernt.

Ausstattung: Das Hotel bietet den Gästen 15 verschiedene Restaurants, Bars und Lounges, darunter vier gastronomische Hotspots (international, französisch, libanesisch Thai und Tex-Mex) sowie Coffeeshops, Poolbars und Bars bzw. Lounges. Im Hotel befindet sich ein Souvenirladen/Kiosk.

Zimmer: Die 234 klimatisierten Zimmer sind komfortabel und modern ausgestattet und verfügen über Minibar und LCD-SAT.TV, DVD-Player und kostenloser WLAN-Internetzugang. Zur Ausstattung gehören Safes und Schreibtische. Die Badezimmer haben Duschwannen, kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner.

Wellness/SPA: Eden Spa and Health Club besitzt 10 Behandlungsräume. Es werden folgende Leistungen angeboten: Massagen, Gesichtsbehandlungen, Ganzkörperwickelbehandlung und Körperpeelings. Im Wellnessbereich hat der Gast die Wahl zwischen Aromatherapie und Ayurvedische Behandlungen. Der Wellnessbereich verfügt über eine Sauna, ein Dampfbad und ein Türkisches Bad/Hamam. Es stehen 2 Außenpools zur Verfügung,

Kindern unter 16 Jahre, ist der Zutritt zum Wellnessbereich nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.

Sport: Dieses Hotel hat einen Privatstrand, Außen-Tennisplätze und ein Fitnesscenter, daneben stehen den Gästen zwei Außenpools und ein Innenpool zur Verfügung aber auch der Privatstrand ist einen Besuch wert.

 

Abu Dhabi Golf Club

27 Löcher, Par 72, Herren weiß 6.147 m National Course web_AbuD21

Der Abu Dhabi Golf Club gehört zu den luxuriösesten Golf Erlebnissen im Nahen Osten. Der Golfplatz liegt direkt neben dem Hotel The Westin Abu Dhabi, nur zwanzig Minuten vom Zentrum entfernt und fünfzehn Minuten vom Abu Dhabi International Airport.

Der Golfplatz,1992 von Peter Harradine entworfen und im Jahr 2000 eröffnet, wird von der Troon Gruppe gemanagt. Sie garantiert das Spielvergnügen, für das dieser Championchip Course als Austragungsort der PGA European Tour bekannt ist: breite gepflegte Fairways, strategische Bunker und großzügige pfeilschnelle Grüns.

Der Course, vormals eine Oase in der Wüste, zieht sich durch Palmenhaine und die sieben Salzwasserseen erfordern ein taktisches Spiel. Das Clubhaus architektonisch als Falke dargestellt, überblickt die Anlage.

Die Löcher 19 bis 27 sind für Nachtgolf ausgestattet und versprechen ein außergewöhnliches Spiel.

 


 

Yas Links Golf Club

18 Löcher, Par 72, 6.812 m

Yas Links wurde als erster Links Golfplatz im Mittleren Osten erst im Frühjahr 2010 eröffnet. Dieser von Kyle Philips entworfene 18-Loch-Champion-Course mit 6.812 m und einem 9-Loch-Academy-Kurs mit Flutlicht-Anlage mit weiteren Trainingsanlagen, erwartet Sie nur 15 Minuten von Stadtkern auf der Yas Island gelegen. Ganz in Nähe liegt die neue Marina und die Formel 1 Strecke mit der Ferrari-World. Das weitläufige Areal direkt am Meer entlang, bietet von allen Löchern herrliche Panoramablicke auf den türkisfarbenen Arabischen Golf.

So einzigartig der Platz ist, so außergewöhnlich ist auch das im andalusischen Stil erbaute Clubhaus. Von dessen Terrasse genießt man atemberaubende Blicke auf die Küstenlinie bei exquisiter Küche und kühlen Drinks.

Für’s Auge störend ist einzig alleine die Yas Waterworld. Mit ihren riesigen bunten Rohren sieht der Vergnügungspark aus der Ferne aus, wie eine bunt bemalte Raffinerie.

 


 

Saadiyat Beach Golf Club

18 Löcher, Par 72, 5.479 m Herren (weiß)

Der Saadiyat Beach Golf Club auf der gleichnamigen Insel gehört zu den anspruchsvollsten Golfplätzen der Welt. Der Par-72- Championship Golfplatz liegt direkt am Meer und wurde von Gary Player entworfen und 2010 von Top-Spielern wie Rory McIlroy, Sam Torrance und weiteren eingeweiht. Seine großzügigen Bunkerlandschaften, 67 an der Zahl und seine drei Seen garantieren eine spannende Runde.

Die ersten Löcher der first nine gehen entlang einer Villenanlage in Richtung Arabischem Golf. Der Platz vereint somit Elemente von Parkland und Links und ist damit sehr abwechslungsreich. Extrem hochwertige Grassorten für Tee-Area, Fairway und Green sorgen im Saadiyat Beach Golf Club für ein herausragendes Spielgefühl. Der Pflegezustand ist perfekt, die Grüns sind erstklassig und der Service top.

Leider grenz an den Platz noch an einer Baustelle, die aber hoffentlich bald beendet sein wird.

5* Luxus im Hotel Royal Rose in Abu Dhabi

Im Reisepreis enthalten:

  • Linienflug mit Etihad Airways von Düsseldorf nach Abu Dhabi in der Economy Class *)
  • 6 Übernachtungen im 4,5* Hotel Le Meridien
  • Tägliches Frühstücksbuffet und Abendessen
  • 4 Golfrunden lt. Programm
  • Flughafen- und Golftransfers
  • Tagesausflug nach Dubai
  • City-Tour Abu Dhabi
  • Veranstalter-Haftpflicht
  • Reisesicherungsschein

Im Golfpaket ist enthalten:

  • 1 Golfrunde auf dem Abu Dhabi National Course
  • 1 Golfrunde auf dem Saadiyat Beach Golf Course
  • 1 Golfrunde auf dem Yas Links Course
  • 1 Nachtgolfrunde über 9 Löcher auf dem Garden Course im Abu Dhabi Golf Club
  • Transfer zu den Golfplätzen
  • jeweils ein Buggy für je zwei Personen
  • Wasser für die Runde


Preise pro Person

Im Doppelzimmer   
2.330,00 €   
Einzelzimmer-Zuschlag390,00 €   
Reisepreis ohne Golfpaket   1.880,00 €   
Hight Tea im Emirates Palace   70,00 €   
4 x 4 Jeep Safari mit Barbecue  
80,00 €   


Vorläufige Flugdaten:

07.02.18 DUS - Abu Dhabi 21:05 h - 06:40 h Ankunft am nächsten Tag
14.02.18 Abu Dhabi - DUS 09:35 h - 13:50 h

Flug inkl. Handgepäck 7 kg, aufzugebender Koffer 23 kg, Golftasche 15 kg


Wichtige Hinweise


Einreise: Deutsche Staatsbürger benötigen einen Reisepass der mindestens sechs Monate nach dem Ausreisedatum Gültigkeit hat.

Impfungen: Es ist keine Impfung vorgeschrieben, jedoch ist es auf jeder Reise nützlich gegen Hepatitis, Tetanus und Polio Impfschutz zu haben.

Klima: Im Spätherbst (Oktober und November) am Tag 24-35°. Nachts Abkühlung 20°, Wasser ca. 27°. ca. 11 Sonnenstd./Tag. Eine Jacke ist erforderlich wegen der Klimaanlagen.

Sicherheit: Die VAE sind eines der sichersten Länder des Mittleren Ostens mit einer äußerst niedrigen Kriminalitätsrate. Vereinzelt kommen Taschendiebstähle z.B. in großen Einkaufszentren vor.

Zeit: Der Zeitunterschied zu Abu Dhabi beträgt im Winter 3 Stunden und im Sommer zwei Stunden (z. B. Berlin 12 Uhr—Abu Dhabi 14 Uhr) 

Wir informieren Sie gern darüber, falls Sie mehr Informationen wünschen oder
Gerne buchen wir für sie auch Startzeiten auf den anderen Golfplätzen der Region. Lassen Sie sich beraten!